Textbaustein 'tb-header-print' nicht gefunden.

BodyTalk Access

Eine Handvoll höchst wirksamer Vorgehensweisen, die nacheinander oder nur einzeln Anwendung finden, um im Körper Grundlagen für bessere Funktionen zu schaffen. Insbesondere die CortexBalance wird Ihnen in vielen Situationen hilfreich sein.

BodyTalk-Access bedeutet

  • Praktische Anwendbarkeit und Effektivität des BodyTalk-Systems™ in kompakter Form
  • Ein „Werkzeugkasten“, der überall parat ist
  • Eine Form der Selbsthilfe, die einfach zu lernen und anzuwenden ist
  • Verbesserung der Gehirnfunktionen, des Immunsystems und des gesamten physischen Körpers
  • Bessere Gesundheit, Konzentration und Klarheit

Die Access-Techniken reduzieren den Stresslevel im Gehirn, balancieren den Wasserhaushalt, das Immunsystem und das Muskelskelettsystem des Körpers. Durch regelmäßige Anwendung kann der Körper einen besseren Gesundheitsstatus erreichen und halten.

Die Kombination bestimmter Access-Techniken bietet höchst wirksame Hilfe bei Unfällen und Verletzungen.

Eigentlich arbeit das BodyTalk-System mit einem umfangreichen Protokoll, das ein intensives Training voraussetzt. Die IBA (internationale BodyTalk-Gesellschaft) hat jedoch eine vereinfachte Version des Systems entwickelt, das möglichst vielen Menschen den Zugang zu den grundlegenden Vorteilen von BodyTalk ermöglicht. Nach der Vorstellung der IBA könnte BodyTalk Access eine gesundheitliche Grundversorgung in Ländern und Gemeinwesen gewährleisten, in denen noch kein Zugang zu einer wirksamen, grundlegenden Gesundheitsvorsorge besteht. Mit finanziellen Mitteln z.B. aus den Kursen in besser gestellten Ländern werden diese Techniken mit großem Erfolg in verschiedenen Gebieten Indiens, Afrikas und Südamerikas unterrichtet. Die Bevölkerung erhält damit eine Gesundheitsfürsorge, die jede/r einfach und schnell anwenden kann, und mit der man einen großen Prozentsatz alltäglicher Gesundheitsprobleme bewältigen kann.

Die einzelnen Techniken

BodyTalk Access wurde so gestaltet, dass es von jedem Laien und auch jeder medizinischen Fachkraft eingesetzt werden kann:

Cortex-Balance

  • Verbessert die Balance und Kommunikation zwischen den beiden Gehirnhälften.
  • Steigert die Leistung des Gehirns und damit unsere Gesundheit insgesamt
  • Verbessert der Denkfähigkeit
  • Verbessert die Konzentration
  • Verbessert das Gedächtnis
  • Verringert die Empfindlichkeit auf Stress
  • Steigert das allgemeine Wohlbefinden

Switching

Abbau von Stress und den Folgen im Gehirn wie Unaufmerksamkeit, dummen Fehlern, schlechter Koordination, Stimmungsschwankunge etc. Im geswitchten Zustand verdreht man einfache Dinge wie links und rechts, ja und nein. Oder man nimmt Signale des Körpers wie Müdigkeit oder Durst und Hunger nicht mehr wahr.

Die Technik hilft, die gesunden Gehirnfunktionen wieder herzustellen.

Hydration

Nicht nur das Wassertrinken als solches benötigt der Körper für seine Wasserversorgung. Er muss das Wasser in den Zellen auch aufnehmen und abgeben können. Diese Technik versetzt den Körper in die Lage, das verfügbare Wasser optimal zu nutzen.

Körperchemie

Diese erstaunliche Technik regt das Immunsystem an, angemessen auf "Bedrohungen" zu reagieren. Seien es akute Krankheitserreger oder chronische Allergene - diese Technik unterstützt das Immunsystem wirkungsvoll bei seiner Arbeit.

Reziproke Paare

Gute Kommunikation und Ausgleich im Muskel-Skelett-System: Dadurch wird

  • die Körperhaltung und der Gesundheitszustand insgesamt verbessert
  • der Energielevel erhöht
  • die Stimmung verbessert und die Entschlusskraft gestärkt
  • Atmung, Verdauung, Blutkreislauf, Lymphfluss, Nervensystem gestärkt.

Schnelle-Hilfe-Techniken

Die Kombination der Cortex- und der Reziproke-Paare-Techniken bietet eine sehr wirksame Erste Hilfe in Notfällen. Bei leichteren Verletzungen kann sie als eigenständige Behandlung eingesetzt werden. In ernsten Fällen bietet sie eine sichere Hilfestellung, bis medizinische Versorgung eintrifft.

⇑ Zum Seitenanfang

© Kathrin Höhn
Dammweg 7
27412 Tarmstedt
04283 6083234

website by jobimedia
CMS-Version 2019.11.15.2